Reiki - Was ist das?


Für die Anwendung mit Reiki bedarf es, bestimmte Bereiche der Seele und des Körpers zu öffnen, welches durch einem Reiki-Meister erfolgt - Dieses nennt man die sog. Reiki Einweihung.

Mit Hilfe des Reiki, welches eine Technik des Heilens durch die Selbstheilungskräft des Körpers darstellt, soll die Lebensenergie oder das Chi punktell austreten/wirken.

Beim Reiki gibt es unterschiedliche Grade der Einweihung.

Der 1. Grad: Hier werden durch den Reiki Meister die Fähigkeiten zur Erweiterung des eigenen Hauptenergiekanals, sowie die Fähigkeit zur Energieübertragung in den Händen gelehrt.

Der 2. Reiki Grad beginnt mit der Übergabe der Reiki Symbole(3) und deren Einweihungsritualen zur Reiki Übertragung an den Einzuweihenden Schüler.

Der 3. Reiki Grad umfasst das selbe Spektrum wie aus dem 1. Reiki Grad. Jedoch wird im 3. Reiki Grad der Hauptenergiekanal des Schülers auf das Maximum erweitert. Der Einzuweihende Schüler wird nun zum Reiki Meister.

Der 4. Reiki Grad umfasst alle bisher erlenten Techniken und werden weiter ausgebaut, geübt, geschärft und verfeintert.
Dies ist der Weg vom Reiki Meister zum Reiki Lehrer.


Alle Berater im Beratungsbereich Energie-Reiki ansehen


Die Esoterikwelt

SchmetterlingHier finden Sie stetig neue
und interessante Artikel / Informationen über alle esoterischen Bereiche.



Schauen Sie regelmäßig vorbei und bleiben stets informiert!

Letzte Berater Bewertungen

Horoskop / Wochenhoroskop

Horoskop / Wochenhoroskop

Serviceline

BlumePersönlich für Sie da:

Mo.-So.: 08:00 - 17:00 Uhr
Ab 17:00 Uhr AB oder E-Mail Support


Tel: +49 (0)2161 6 39 77 60